3 Umsetzungswege mit vergleichbaren Kosten

1

Prozess für Selbstentscheider

Portfolio/Index/Basket & Cashanteil wählen
Depot wählen oder eröffnen
Wertpapiere kaufen & News abonnieren
Gebühr berechnen & zahlen
2

Prozess für Kunden von Anlageberatern und Vermittlern

Berater wählen
Berater macht Vertrag mit Diversifikator
Berater unterstützt Anleger bei Umsetzung
3

Prozess für Kunden von Vermögensverwaltern

Verwalter wählen
Verwalter macht Vertrag mit Diversifikator
Verwalter setzt für Anleger um

Berater-/Vermittler-/Verwalterwahl: Berater/Vermittler/Verwalter verlangen oft Mindestinvestments. Für Tests und kleine Anlagesummen ist deshalb oft Selbstbedienung erforderlich.  

Depotwahl: Die Portfolios können in Bestands- oder neuen (Unter-)Depots umgesetzt werden. Letzteres ermöglicht separates Reporting und einfachere Gebührenberechnungen.  

Wertpapierkauf: Die jeweils aktuelle Wertpapierliste erhält man von Diversifikator (s. „Downloads“) oder bei einem Berater/Vermittler/Verwalter. Mit dem „Newsabonnement“ wird über aktuelle Änderungen informiert.  

Bezahlung: Kosten fallen erst an, wenn die Portfolios in realen Depots nachgebildet werden. Diversifikator ist monatlich zu bezahlen (s. „Kosten“ bei FAQ).