Portfolio-Allokationen

Ausgangsbasis aller ETF-Portfolios bilden die Kapitalanlagen aller Anleger weltweit (siehe Dokument  Das Diversifikator Buch). Die Musterportfolios werden kontinuierlich überwacht. Sie werden mindestens einmal pro Jahr systematisch überprüft, vor allem im Hinblick auf neue Informationen zu Weltkapitalanlagen und Änderungen im Wertpapier-Angebot.

Weltmarktportfolio Basis / Basis Trend / Basis Income

Das Weltmarktportfolio Basis besteht derzeit aus 18 Anlagesegmenten, die jeweils mit einem ETF abgebildet werden. Das WMP Basis Trend ist aus dem WMP Basis abgeleitet. Es nutzt Trendfolgesignale für traditionelle und alternative Aktiensegmente. Auch das WMP Basis Income ist aus dem WMP Basis abgeleitet. Es enthält ausschüttende und physisch abbildende ETFs.[1]

AnlagesegmentAllokation
Aktien Large Caps USA9,0%
Aktien Small Caps USA3,0%
Aktien Large Caps Europa9,0%
Aktien Large Caps Japan3,0%
Aktien Schwellenländer6,0%
Unternehmensanleihen USA10,0%
Unternehmensanleihen Welt ex-USA10,0%
Staatsanleihen mittlere Laufzeit USA5,0%
Staatsanleihen lange Laufzeit USA5,0%
Staatsanleihen mittlere Laufzeit Europa5,0%
Staatsanleihen mittlere Laufzeit Japan5,0%
Staatsanleihen inflationsindexiert USA5,0%
Rohstoffe Energie2,5%
Rohstoffe Metalle2,5%
Immobilien USA5,0%
Immobilien Welt ex-USA5,0%
Infrastruktur Welt5,0%
Private Equity Welt5,0%

Weltmarktportfolio S

Das Weltmarktportfolio S enthält zur einfacheren Umsetzung nur 7 ETFs.

AnlagesegmentAllokation
Aktien Welt29%
Aktien Small Caps USA6%
Unternehmensanleihen Welt ex-USA20%
Staatsanleihen mittlere Laufzeit Europa20%
Immobilien Welt10%
Infrastruktur Welt10%
Rohstoffe Energie Europa5%

Weltmarktportfolio S ex Bonds

Das Portfolio besteht aus 5 Aktien-ETFs.

AnlagesegmentAllokation
Aktien Welt47%
Aktien Small Caps USA10%
Immobilien Welt17%
Infrastruktur Welt17%
Rohstoffe Energie Europa9%

Weltmarktportfolio S „Stars“

Das Weltmarktportfolio Stars enthält die gleichen Allokationen wie das Weltmarktportfolio S und wird nur mit ETFs mit Top Rating umgesetzt. Wenn für ein Anlagesegment kein entsprechender ETF zur Verfügung steht, wird die Allokation des Anlagesegments auf alle anderen Segmente aufgeteilt.[2]

AnlagesegmentAllokation
Aktien Welt29%
Aktien Small Caps USA6%
Unternehmensanleihen Welt ex-USA20%
Staatsanleihen mittlere Laufzeit Europa20%
Immobilien Welt10%
Infrastruktur Welt10%
Rohstoffe Energie Europa5%

ESG ETF-Portfolio / ESG ETF-Portfolio Trend

Das ESG ETF-Portfolio enthält 5 bzw. ab 2018 6 ETFs, die „nachhaltigen“ MSCI-Indizes folgen. Das ESG ETF-Portfolio Trend ist aus dem ESG ETF-Portfolio abgeleitet. Es nutzt Trendfolgesignale für Aktiensegmente.

AnlagesegmentAllokation
Aktien USA27%
Aktien Europa11%
Aktien Pazifikregion9%
Aktien Schwellenländer11%
Unternehmensanleihen USA21%
Unternehmensanleihen Welt ex-USA21%

Islamic ETF-Portfolio

Das Portfolio besteht aus 2 ETFs, die „islamischen“ MSCI Indizes folgen.

AnlagesegmentAllokation
Aktien Industrieländer78%
Aktien Schwellenländer22%

Alternatives ETF-Portfolio

Das Portfolio besteht aus 13 „alternativen“ Aktien-ETFs.

AnlagesegmentAllokation
Rohstoffe Energie USA6%
Rohstoffe Energie Europa3%
Rohstoffe Metalle USA6%
Rohstoffe Metalle Europa3%
Immobilien USA22%
Immobilien Europa9%
Immobilien Asien6%
Infrastruktur Industrieländer14%
Infrastruktur Schwellenländer4%
Private Equity Welt10%
Aktien Small Caps USA6%
Aktien Small Caps Europa3%
Agrar- und Farmland Welt8%

Equity Income (DW) ETF-Portfolio

Das Portfolio besteht aus 6 Aktien-ETFs, deren Aktien nach Dividendenfaktoren selektiert und gewichtet werden.

AnlagesegmentAllokation
Aktien Large Caps USA27%
Aktien Small Caps USA15%
Aktien Large Caps Europa20%
Aktien Small Caps Europa14%
Aktien Large Caps Schwellenländer14%
Aktien Small Caps Schwellenländer10%

 
[1] Derzeit ist das Anlagesegment Staatsanleihen Japan des WMP Basis Income unbesetzt, da kein ETF verfügbar ist, der eine physische Abbildung nutzt. [2] Aktuell ist das Segment Infrastruktur unbesetzt, weil es dafür keinen ETF mit gutem Rating gibt.