Antworten auf häufige Fragen (FAQ)

Allokationen

16) Wie kann man die Risikomodelle nutzen?

Wir möchten möglichst alle Details transparent machen und auch die Umsetzung für Anleger einfach machen, müssen aber auch regulatorische Einschränkungen beachten. Daher stellen wir die Konzepte öffentlich online (siehe Dokument „Diversifikator Test von Risikomanagementmodellen“) und auch die Tagesdaten der aggregierten Portfolios haben wir inklusive der Rückrechnungen online gestellt und um 200 Tage Vorlauf erweitert. Künftig wollen wir ein kleines Tool mit der 200Tagelogik inklusive der von uns vorgenommen geringen Modifikationen online stellen. So können Berater und Anleger selbst feststellen, wann das Risikomodell auf Basis der aggregierten Portfolioperformance zum Marktausstieg oder Wiedereinstieg anregt. Die Detailsignale auf Basis der Einzel-ETF Zeitreihen stellen wir zudem unseren Beratungspartnern und kooperierenden Banken zur Verfügung. Außerdem ist das Modell im Weltmarktportfolio Basis Trend umgesetzt.