Antworten auf häufige Fragen (FAQ)

Allokationen

5) Warum wird auch ein Weltmarktportfolio S „Stars“ angeboten?

Unsere Portfolios haben nur einen kurzen Track-Record (echte Vergangenheitsperformance). Da wir klare und transparente Regeln für die Portfoliozusammenstellung haben, kann man unsere Rückrechnungen gut nachvollziehen. Manche Anleger legen aber viel Wert auf einen guten echten Track Record der Vergangenheit und auf unabhängige Beurteilungen. In das Weltmarktportfolio S „Stars“ werden nur ETFs aufgenommen, die ein besonders gutes Rating einer anerkannten Fondsratingagentur haben. Das genutzte Rating verwendet die Kriterien Kosten und risikoangepasste Rendite (Details siehe Dokument „Diversifikator Asset Allokation und ETF-Selektion“ und Portfolio WMP S Stars). Ratings sind vergangenheitsbezogen und abhängig von der gewählten Vergleichsgruppe. Die Beschränkung auf Fonds mit Top-Ratings führt zudem dazu, dass zum Start des Portfolios für ein Anlagesegment kein ETF mit Top-Rating gefunden wurde und dieses Segment daher zunächst nicht im Portfolio vertreten ist.